Analysieren Sie

Problem der Silo-Mentalität

Eine abwehrende Haltung gegenüber Informationen auf der Führungsebene kann mehrere negative Auswirkungen auf die gesamte Belegschaft haben. Erkennen Sie den Grad der Silo-Mentalität in Ihrer Organisation mit robusten Analysen und bewahren Sie die Effizienz.

Silo1

Ein Problem, zu viele negative Nebeneffekte

Die Silo-Mentalität ist ein Top-Down-Problem, das aus dem Wettbewerb unter den Führungskräften entsteht und unweigerlich an die einzelnen Mitarbeiter weitergegeben wird. Diese eine Einstellung erzeugt viele weitere Probleme: geringe Beteiligung der Mitarbeiter, langsame Entscheidungsfindung, Doppelarbeit, allgemeine Ineffizienz.

Organisatorische Größe und interne Konflikte

Je größer die Organisation ist, desto mehr sind die Manager mit internen Diskussionen beschäftigt, während die echten Kunden nur Punkte am Horizont sind. Das Vorhandensein der Silo-Mentalität könnte die Situation noch schwieriger machen.

Messen, Analysieren und Überwachen

Das Zusatzmodul HOW4 bietet spezifische Metriken, um die Intensität der Silo-Mentalität im gesamten Unternehmen zu messen. Das Problem mit Zahlen und klaren Daten anzugehen, kann große Verbesserungen in der Unternehmensleistung bringen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren